Nationalgalerie Singapur

Die Nationalgalerie bei Nacht

Die Nationalgalerie bei Nacht

Wo einst das oberste Gericht sowie das ehemalige Rathaus des asiatischen Stadtstaates Singapur residierte, beherbergt das imposante Gebäude die heutige Nationalgalerie im Herzen von Downtown Singapur.Heute werden hier zahlreiche bedeutende Kunstwerke aus Singapur und des ostasiatischen Raumes der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Der ursprüngliche Bau, mit dessen Planung und Bau im Jahre 1926 begonnen wurde, stellt einen Brückenschlag zwischen moderner und klassizistischer Architektur dar. Den Architekten war es ein Anliegen, klassische Elemente mit moderner Funktionalität zu verbinden. Die Fassade und der Dachaufbau weisen zahlreiche Elemente der Antike auf, wie beispielsweise die ionischen und korinthischen Säulen. Das breit gezogene Giebeldach des Haupteingangs ziert ein großes Fries.

Das Gebäude steht auch zahlungswilligen Gästen für Events zur Verfügung: Teile des rund 64.000 m² großen Komplexes können für Events und Veranstaltungen gemietet werden.

Die Nationalgalerie ist von Sonntag bis Donnerstag von 10.00-19.00 Uhr geöffnet.
Von Freitag bis Samstag sogar bis 22.00 Uhr.

Der Eintritt für Nicht-Singapurianer startet bei $ 15.
Kinder unter 6 Jahren, Studenten und Lehrer sowie Behinderte haben freien Eintritt.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.