Indonesien – Quallensee Kakaban

Quallensee auf Kakaban

Quallensee auf Kakaban

Schnorcheln mit Quallen – das kann schon mitunter ein schmerzvolles Erlebnis sein, sofern es sich um Nesselquallen handelt.
Ganz anders verhält es sich aber mit einigen Quallenarten, die sich in einem vom Meer abgetrennten Salzwassersee auf der Insel Kakaban östlich von Borneo ihrer natürlichen Feinde entledigen konnten. Nachdem sich die Fressfeinde verabschiedet haben, verabschiedeten sich die Seequallen von ihren Abwehrmechanismen und bildeten ihre Nesselzellen zurück.

Man kann mit den Tieren im See sorgenfrei schnorcheln: Kaum im Wasser, ist man von einer riesigen Schar Quallen umgeben, die sich mit Tauchbrille bestaunen lassen.
Flossen sind beim Aufenthalt im See von Kakaban nicht gestattet – zum Schutz der Quallen.

Tagestouren werden von Maratua Island und Nabucco Island aus angeboten – die Anfahrt dauert von Maratua aus ca. 30 Minuten, von Nabucco Island etwas länger.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.