Mitmachen! Eure Beiträge im Netz?Demnächst mehr dazu!

Das ArtScience Museum Singapur

Das ArtScience Museum Singapur

Das ArtScience Museum Singapur

Das ArtScience Museum ist eine der großen Attraktionen Singapurs im Areal der Marina Bay Sands. Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude im Herzen der Hafenanlage der Marina Bay liegt direkt in Sichtweite eines weiteren wichtigen Gebäudekomplexes Singapurs: Dem Marina Bay Sands Hotel – einer Luxusherberge der Spitzenklasse.

Das ArtScience Museum wurde im Jahr 2011 fertiggestellt. Die atemraubende organische Gestalt des Gebäudes entstammt den Entwürfen des aus Israel stammenden Architekten Moshe Safdie,
der die Form einer geöffneten Lotosblüte nachempfunden haben soll. Oft wird das architektonische Meisterwerk auch liebevoll als die symbolische „welcoming hand of Singapore“ – also die willkommende Hand Singapurs bezeichnet.

Nomen omen est! Der Name lässt es erahnen…

Das Museum verschmilzt Wissenschaft und Kunst – der Name des Museums lässt es unschwer erahnen. Die zahlreichen namhaften Ausstellungen drehen sich ausschließlich um die beiden zentralen Themen. Auf über 21 Ausstellungsräumen und Galerien finden verschiedene wissenschaftliche und künstlerische Veranstaltungen und Events Platz.

Der Spagat zwischen den beiden gegensätzlichen Themen scheint zu gelingen. Die Reihe der berühmten Ausstellungen ist jetzt schon lang, ebenso die Reihen der Besucher des ArtScience Museums, die sich für die Themenschwerpunkte begeistern.

Wer selbst nicht das Innere des Museums besichtigen möchte, der sollte sich das architektonische Kunstwerk zumindest von außen ansehen. Die monumentale Konstruktion mit dem umgebenden Komplex und der unmittelbaren Nähe zur Marina Bay ist ein „Must“ für Besucher Singapurs.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.