Bali – Tanah Lot: Der Meerestempel

Tanah Lot auf Bali

Tanah Lot auf Bali

Pura Tanah Lot: Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Bali liegt im Südwesten der „Insel der Götter“ in der Nähe des Städtchens Tabanan.

Besonders eindrucksvoll erstrahlt der Tempel Tanah Lot bei Sonnenuntergang und gilt besonders in den Abendstunden als beliebtes Fotomotiv. Wer dem touristischen Trubel lieber entfliehen möchte, der sollte besser früher am Tag anreisen, bevor die Touristenströme abends ihren Höhepunkt erreichen. Denn auch tagsüber stellt die malerisch gelegene Tempelanlage ein attraktives Ausflugsziel dar.

Der im Meer auf einer Felsspitze errichtete Tempel ist am besten bei Ebbe zu erreichen. Bei Flut müssen sich die Besucher teilweise durch das Wasser gegen die Strömung ankämpfen, was für die Gläubigen teilweise recht strapaziös werden kann.

Zutritt zum Tempel erhalten allerdings nur gläubige Hindus – daher bleibt den Touristen der Zugang ins Tempelinnere des Tanah Lot verwehrt.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.